Centaur tut nicht (mehr)

Alle Fragen rund um Bausätze uk-electronic

Centaur tut nicht (mehr)

Beitragvon frama78 » So 17 Dez, 2017 14:22

Hallo Techies,

ich bin ziemlich genervt von meinem Centaur.

Alles fein verlötet, Kabel auber verlegt, getestet: Astrein! Nach einigen Tagen nochmal gestestet: erst stotterndes Signal, später gar keins mehr.

Alles (mit meinen Mitteln) kontrolliert und keine Fehler gefunden. Danach nochmal alles nachgelötet und nu herrscht Chaos und ich bekomme nur ein Bröööööööööööt, wenn das Pedal aktiviert ist. Ich kann per Level-Poti diese Tröte tatsächlich lauter und leiser stellen, mehr geht aber nicht und Signal kommt auch gar keins.

Bypass tut wenigstens :D

Jetzt habe ich mir ein Multimeter besorgt und folgende Werte erhalten. Die stimmen nun nicht wirklich mit dem Soll überein.


Hat jemand eine schlaue Idee? Ich vermute ja, dass das ein Hausgemachtes Problem ist. Ich hab keine Ahnung von Stromerei, aber meine anderen Bausätze und Gitarren-Gerödel tun was sie sollen :wink:
Dateianhänge
2017-12-17 14.51.11.jpg
2017-12-17 14.51.00.jpg
frama78
 
Beiträge: 1
Registriert: So 17 Dez, 2017 14:11

Re: Centaur tut nicht (mehr)

Beitragvon Uwe K. » Di 19 Dez, 2017 15:46

Hi,
hast ja schon selber rausgefunden das deine Spannungen absolut nicht passen. z.b. am ICL7660. Es gibt keine -9V (ca. 8.4) und auch die Verdopplung auf ca. 18V kommt nicht. Entweder du hast unten drunter Mist gelötet, oder den ICL geschrottet. Kann aber nur durch verpolte Spannung passieren, ansonsten ist er durch dei 12V Z-Diode geschützt. Also die beiden TL072 erstmal raus und zusehen, daß du die Spannungen wie angegeben am ICL7660 erreichst. Alles andere ist sinnlose Sucherei.

LG Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-


Zurück zu FAQ's für Kit's und Bausätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

x