5534DD / JRC / 4022

Alles um und über kommerzielle Effektgeräte

5534DD / JRC / 4022

Beitragvon zeckenhead » Di 30 Sep, 2008 10:37

Was issen das für ein IC (acht Beinderl)? Ein 08/15 Opamp, den man gegen die üblichen rauscharmen Verdächtigen austauschen kann?

Der sitzt im Boss DD-2 (Digital Delay, 80er Jahre) und hat, in meinem Fall, anscheinend sowieso kalte Füße bekommen. Warum also nicht rauslöten und sockeln?

Danke.
DIY (Amps): Die Immediately Young
zeckenhead
Anfaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 28 Mär, 2008 19:51
Wohnort: Tibet

Beitragvon zeckenhead » Do 02 Okt, 2008 11:22

Okay, dann mache ich das so. Danke!
DIY (Amps): Die Immediately Young
zeckenhead
Anfaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 28 Mär, 2008 19:51
Wohnort: Tibet

Beitragvon Uwe K. » Fr 03 Okt, 2008 15:32

Hi,
Wie schon an anderer Stelle bemerkt :lol: ist der JRC5534 ein einfach OPV, welcher mit dem NE5534N oder der rauscharme NE5534AP ersetzt werden kann. Ein weiterer Kandidat wäre der OPA134. Ansonsten alle anderen Verdächtigen wie µA741, LM741, TL081, TL071, TL061 ....

MFG uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 636
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-


Zurück zu Effektegeräte kommerziell

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x