Problem mit der BOR

Alle Fragen rund um Bausätze uk-electronic

Problem mit der BOR

Beitragvon Ralf924 » Fr 15 Jan, 2016 10:08

Hallo,
ich habe für meinen Sohn vor einem dreiviertel Jahr die BOR aufgebaut.
Hat auf Anhieb geklappt und das Kästchen tat genau das was es sollte.
Bei einem Vergleich mit dem Original konnte der Bausatz sehr gut bestehen.
Leider funktioniert jetzt der Boost nicht mehr richtig. Er macht zwar lauter
(Poti funktioniert) zerrt aber mehr als die Gainstufe und klingt nach kaputtem
Fuzz.
Kann mir vielleicht jemand sagen was der Fehler sein könnte.

Grüße Ralf
Ralf924
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 15 Jan, 2016 09:44

Re: Problem mit der BOR

Beitragvon Uwe K. » Do 21 Jan, 2016 07:44

HI,
Da solltest du eigentlich nur mal alle Lötstellen überprüfen und die Anschlussdrähte. Wenn etwas gravierendes passiert, geht eigentlich nichts mehr. Solche Sachen sind eigentlich nur auf unzuverlässige Lötungen der Platine, bzw. der Anschlussdrähte gegeben.
Du kannst auch messtechnisch die Booststufe überprüfen, die ist identisch mit der 1 Stufe auf der rechten Seite. Also sollten sich da auch die gleichen Spannungswerte nachweisen lassen.

MFG uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 636
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-


Zurück zu FAQ's für Kit's und Bausätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x