Tap Tempo v2.1 Problem mit Deep Blue Delay

Alle Fragen rund um Bausätze uk-electronic

Tap Tempo v2.1 Problem mit Deep Blue Delay

Beitragvon sharpeleven » Mi 29 Jul, 2015 10:51

Hallo, ich versuche mein Deep Blue Delay mit Tap Tempo auszustatten.
Alles funktioniert einwandfrei, inkl. Wechsel der multiplier (X1, X1.3, x2, x4), AUßER dass das Tempo nie mit dem getappten Tempo übereinstimmt. Ist stets etwa 20% schneller!
Ist das zu erwarten? Ist so nicht brauchbar für mich.... :(
Habe auch bemerkt das dass die schöne Modulation des DBD nun nicht mehr vorhanden ist. Das ist ja wahrscheinlich nicht zu vermeiden bei einem TT Upgrade (?)
Vielen Dank für die Hilfe!
sharpeleven
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29 Jul, 2015 10:40

Re: Tap Tempo v2.1 Problem mit Deep Blue Delay

Beitragvon Uwe K. » Mi 29 Jul, 2015 12:29

Hi,
lt. Programmierer liegt der Fehler bei max +/- 2%. Ansonsten nachfragen (Info@Dirk-Soft.de). Und im Zusammenhang mit Modulation, wird es immer Ärger geben da beide auf einen Eingang gehen und mit Spannung arbeiten. Versuchen kann man max. die Modulation auf die referenzspannung des PT2399 zu legen, wie beim little Angel.

MfG Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 639
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-


Zurück zu FAQ's für Kit's und Bausätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x