OohSeeDee: kommt - aktiviert- nix raus

Alle Fragen rund um Bausätze uk-electronic

OohSeeDee: kommt - aktiviert- nix raus

Beitragvon GevatterSchnitter » Sa 22 Nov, 2014 15:19

Hallo dear people,

neu hier im Forum, da ich bisher noch nie Trouble hatte, aber nu isses soweit.

Bin der "Malen-nach-Zahlen" Typ mit quasi keiner Elektroahnung, allerdings recht deutsch-gründlich & mittlerweile auch bissi löterfahren (2x BOR, BSIAB II, Orange Squeezer, A-B Box und alles funzt).
Habe mir den OohSeeDee von 2013 sauber bestückt zusammen gebaut und folgendes Problem: im Bypass funktioniert alles problemlos; wenn ich anschalte, leuchtet die LED, aber es kommt fast nix durch. Man hört zwar gaaaanz leise & weit entfernt das Signal, die Potis tun auch ihren jeweiligen Job mit Laut-Leise, Hell-Dunkel und Clean-Verzerrt, aber eben fast nicht hörbar.

Was könnte der Fehler sein, bzw. was mache ich nu, um ihn zu finden?

Danke schon mal im voraus :-)
GevatterSchnitter
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22 Nov, 2014 14:54

Re: OohSeeDee: kommt - aktiviert- nix raus

Beitragvon Uwe K. » So 23 Nov, 2014 16:55

Hi,
Hättest du alles sauber bestückt und zusammengelötet, würde es auch funktionieren :-D . Also irgendwo muss ja was schief gelaufen sein. Bist ja nicht der erste der den baut.
Auf alle Fälle Spannungen am IC messen 8 muss 9V haben, 1,2,3 5,6,7 sollten ca. auf UB/2 oder VR liegen. (4.5V bei 9V).
Platine nochmal mit einer Lupe auf eventuelle Verbindungen prüfen. Kurzschlüsse passieren meistens an den kleinen 10µ Elkos, weil da die Pins sehr eng zusammen sind. (Habe ich auch schon gekonnt :oops: ).
Ansonsten kommste dann nur mit Audioprobe weiter, um dein Signal zu verfolgen. Die ersten OPV-Stufe könnte man zur Not noch prüfen, indem du den Draht von der Ausganngsbuchse auf Pin 1 vom TL082 draufbringst, bzw. auf den 10K darüber bzw. den 220p. Wenn du dann mit Drive was regeln kannst ist die erste Stufe i.O., wenn nicht, ist der Hase schon im Eingang begraben, bzw. mit der Verdrahtung vom Drive Poti.
Also erstmal so anfangen.

Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Re: OohSeeDee: kommt - aktiviert- nix raus

Beitragvon GevatterSchnitter » Mo 24 Nov, 2014 21:09

Hi Uwe,

Hehe, da haste natürlich recht :)
Deswegen habe ich ja nur sauber "bestückt" geschrieben, als Info, dass die Komponenten auffe Platine alle richtig sitzen.
Bei meinem Lötgedöns war ich mir da nicht so sicher, ähem :? und da lagen auch die Fehler :shock:
Nachdem die Werte am IC korrekt waren, habe ich mir die Verkabelung nochmal genau zu Gemüte geführt und:

1) Habe die Kabel, die ich von unten an die Platine drangelötet hatte, so tief reingesteckt, so dass es teilweise keine gescheiten Kontakte mit dem Lötauge gab (bisher immer nur von oben gelötet)
2) Habe an die Platine das Massekabel nicht von Level, sondern von Tone aus angelötet

Nu geht's & rockt ordentlich los. Macht quasi da weiter, wo die BOR aufhört ...

Danke für deine rasche Antwort & deine Tipps
GevatterSchnitter
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22 Nov, 2014 14:54

Re: OohSeeDee: kommt - aktiviert- nix raus

Beitragvon Uwe K. » Di 25 Nov, 2014 08:14

Hi,
Helfe doch gerne wenn ich kann, bin ja eh der Seelsorger für Lötenthusiasten :-D

Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-


Zurück zu FAQ's für Kit's und Bausätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x