Mini Booster Tone Poti

Alle Fragen rund um Bausätze uk-electronic

Mini Booster Tone Poti

Beitragvon JogiA » Mo 20 Okt, 2014 19:20

Hallo zusammen,

ich habe mir den Mini Booster zusammengebaut, der auch funktioniert.
Allerdings kann ich den Ton mit dem Tonpoti kaum verändern. Ist das so vorgesehen
oder könnte ich durch einen Potiwechsel eine Verbesserung erzielen?

Danke für eine Antwort
Jogi
JogiA
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 20 Okt, 2014 15:52

Re: Mini Booster Tone Poti

Beitragvon Uwe K. » Fr 31 Okt, 2014 11:49

Hi,
Wenn du dir die Schaltung anschaust, siehst du, da es sich um eine Toneblende handelt (Kondensator /Poti), wie z.b. im Fetboost von Fulltone, was auch nichts anderes wie der Minibooster ist. Du kannst also max. nur absenken. Probieren kann man. max noch mit verschiedenen Kondensatoren anstelle des 47nF.

Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 636
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-


Zurück zu FAQ's für Kit's und Bausätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x