Einsatz des Opto Bypasses

Alle Fragen rund um Bausätze uk-electronic

Einsatz des Opto Bypasses

Beitragvon Uwe K. » Sa 26 Apr, 2014 09:12

Hi,
Auf Grund von einigen Kunden Anfragen, zwecks ploppen, bzw. knacken mit mechanischen 3PDT Schaltern, habe ich heute mal einen TD-1 von mir mit dem Bypass ausgerüstet. Also mit dem Opto Bypass ist das vorher auch leichte ploppen bzw. knacken vollständig verschwunden. Jedenfalls hier bei mir mit meiner Testkonfiguration, Ibanez RG???, TD-1 White, MS-18W , 4x12".
Wer also mit solchen Problemen zu kämpfen hat, es lohnt sich. Mit Sicherheit, wird es nicht überall funktionieren, da auch immer die Ein- bzw. Ausgangsimpedanzen der jeweiligen Schaltungen eine Rolle spielen, aber ein Versuch lohnt sich immer.

MfG Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 639
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Zurück zu FAQ's für Kit's und Bausätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x