Gravierte Gehäuse

Alle Fragen rund um Bausätze uk-electronic

Gravierte Gehäuse

Beitragvon bleiplombe » Mo 01 Jul, 2013 14:58

Hallo Uwe

Gibt es in Zukunft die Möglichkeit gravierte Gehäuse bei dir zu besten?
Wenn ja, wo werden die sich preislich bewegen?

MfG
Bleiplombe
bleiplombe
Lötkolbenschwinger
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 14 Jan, 2011 16:04

Re: Gravierte Gehäuse

Beitragvon Uwe K. » Mo 01 Jul, 2013 17:31

Hi,
ne, das wird glaube ich nichts nichts, da es zu aufwändig ist auch mit der gesamten Anpassung der Grafiken an die Maschine. Und das ganze dauert so ca. zw. 10 bis 30 min. für ein Gehäuse. Das ist ein bische anders wie bei Dirk mit seiner Lasergravur auf Transplay.

MFG Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Re: Gravierte Gehäuse

Beitragvon bleiplombe » Mo 01 Jul, 2013 17:58

Hallo Uwe

Das ist schade, denn die Gravur sehen super aus!

MfG
Bleiplombe
bleiplombe
Lötkolbenschwinger
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 14 Jan, 2011 16:04

Re: Gravierte Gehäuse

Beitragvon Uwe K. » Di 02 Jul, 2013 04:29

Moin,
Vielleicht werde ich einige ausgewählte machen, z.b. den Boogie oder die EMU, aber spezielle Kundenwünsche wirds nicht geben.

Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Re: Gravierte Gehäuse

Beitragvon bleiplombe » Di 02 Jul, 2013 12:17

Hallo Uwe

Das wäre super!!

MfG
Bleiplombe
bleiplombe
Lötkolbenschwinger
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 14 Jan, 2011 16:04


Zurück zu FAQ's für Kit's und Bausätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

x