Frage zu Eingangs-Widerstand im Zentaurus Kit

Alle Fragen rund um Bausätze uk-electronic

Frage zu Eingangs-Widerstand im Zentaurus Kit

Beitragvon shapeshifter » Sa 07 Jan, 2012 09:58

Hallo!

Ich habe gesehen, dass beim Zentaurus der Wert vom 2ten Widerstand nach dem Input 2M2 ist, im Gegensatz zu den Schematics, die im Netz zu finden sind, wo ein 1M zu finden ist.
Was ist den der Grund für die Differenz bzw. was ändert das?

Gibt es weiter Unterschiede zum Original?


Gruß,
Shapeshifter
shapeshifter
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 02 Jan, 2012 07:40

Beitragvon Uwe K. » So 08 Jan, 2012 04:28

Hi,
Das ändert nur die Belastung des Eingangssignal von der Gitarre (z.b. Humbucker 1M//500K ; 2M2//500K). Dieser Widerstand ist nur ein Pulldown für den Schalter.

MfG Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Beitragvon shapeshifter » So 08 Jan, 2012 09:49

Hallo Uwe,
Danke für die Antwort. Was würde sich denn ändern, wenn ich den Wert des Widerstands auf 1M ändre?

Gruß,
Shapeshifter
shapeshifter
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 02 Jan, 2012 07:40


Zurück zu FAQ's für Kit's und Bausätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

x