Gehäuse für Booster + A-B Schalter

Alle Fragen rund um Bausätze uk-electronic

Gehäuse für Booster + A-B Schalter

Beitragvon Razor Charlie » So 19 Apr, 2009 22:16

Hallo

ich habe mir mal ein Layout von einem Rangemaster Clone erstellt, bei dem eine Bassregulierung per Poti hinzugefügt habe. Das ganze möchte ich auf Streifenraster aufbauen. Zusätlich kommt noch ein A/B Schalter ins Gehäuse, um das Signal stumm zu schalten. An den 2. Ausgang kommt mein Stimmgerät.
Da ich allerdings hier nicht die Möglichkeit habe zu bohren (weder Bohrmaschine, geschweige denn Werkraum...) möchte ich dich fragen, ob Du so freundich wärst mir das Gehäuse zu bohren :oops: - natürlich nicht umsonst ;)

Ich habe mal einfach die Bohrvorlage von dem Box Of Rock Clone etwas verändert.
Ich hätte gerne die beiden Outputs beide auf der linken Seite, halbwegs symmetrisch, ich habs jetzt einfach mal so eingezeichnet, die obere Buchse passt noch über das Poti, die andere in die Mitte, unten passt das ja wegen dem Schalter nicht. Die DC-Buchse bleibt weiterhin oben.

Bild

Dann habe ich gerade gesehen dass bei dem A/B Schalter die Pulldown-Widerstände direkt an den Buchsen sind. Ich hatte die jetzt schon im Layout integriert (2x 1M) allerdings ist mir jetzt der Gedanke gekommen, dass es doch noch knacken könnte, wenn ich vom 2. Ausgang wieder auf den 1. schalte, da die Widerstände ja nur im Schaltkreis des TB sind. Das werd ich dann wohl noch ändern.
Wie groß sollten die Widerstände sein? Habe gerade ím Kit gesehen dass der Widerstand am Input 2,2M beträgt. Kann ich das so übernehmen? 2,2M am Input, je 1M an den Ausgängen?

lg,
Matthias
Razor Charlie
Anfaenger
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 03 Dez, 2008 06:39
Wohnort: NRW

Beitragvon Uwe K. » Mi 22 Apr, 2009 03:26

Hi,

Wenn ich das jetzt richtig sehe, brauchst du lt. der Zeichnung ein BB Gehäuse mit 2 x Klinke links, 2 x Schalter, DC-Buchse und 2 x Poti (die mittelsten)? LED's ? A/B - Booster.
2M2 am Eingang ist Ok. Die Ausgänge des A/B kannst du mit jeweils 100K (niederohmig) abschliessen, wenn das Teil nicht auchmal anderesrum benutzt wird.

MfG Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Beitragvon Razor Charlie » Mi 22 Apr, 2009 14:35

Hi, danke für die Antwort :)

Die Potis sollten jetz außen sein, so war ich sicher dass der Stecker noch reinpasst. die LED liegt ja etwas höher.
Wenn das andersrum passt ist es mir eigentlich egal wierum das kommt ;)

Was heißt "wenn das Teil nicht auchmal anderesrum benutzt wird."?
Das der jetztige Output als Input fungiert? Das ist nicht vorgesehen. Sollte ich das doch irgendwann mal brauchen, kann ich das ja immer noch ändern.

lg
Matthias

Edit: also insgesamt wäre das

2 x Klinke links,
1 x klinke rechts,
2 x Schalter
2 x Poti,
2 x LED (5mm)
DC-Buchse
Razor Charlie
Anfaenger
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 03 Dez, 2008 06:39
Wohnort: NRW

Beitragvon Uwe K. » Mi 22 Apr, 2009 17:43

Hi,
du brauchst aber 3 LED's (1xBoost und jeweils A/B). Sollen die über den Schaltern sitzen?? Ich habs jetzt mal gezeichnet.
Bild

Habs jetzt geändert. Is recht so :-D

MfG Uwe
Zuletzt geändert von Uwe K. am Do 23 Apr, 2009 03:49, insgesamt 1-mal geändert.
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Beitragvon Razor Charlie » Mi 22 Apr, 2009 22:52

Hi,

mir würden 2 LEDs reichen, eine für den Boost und eine für den A/B Schalter, die ist dann nur aktiv wenn auf Output 2 geschaltet wird, der dient nur zum Stummschalten aufs Stimmgerät ;)
Und da ich oben noch Platz hab, sollten die auch oben sitzen, so verdeckt man die nicht mit dem Fuß.

lg
Razor Charlie
Anfaenger
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 03 Dez, 2008 06:39
Wohnort: NRW

Beitragvon Uwe K. » Do 23 Apr, 2009 03:49

Moin,

Siehe oben geändertes Layout.

Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Beitragvon Razor Charlie » Do 23 Apr, 2009 18:13

Hi

hm, die LED für den Boost könnte man doch auch noch nach oben setzen, nicht? Oder wenns nicht passt wegen der Klinke, die Potis wie gesagt nach links, und die LEDs nach rechts ;)

Dann wärs perfekt :-D

lg
Matthias
Razor Charlie
Anfaenger
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 03 Dez, 2008 06:39
Wohnort: NRW

Beitragvon Uwe K. » Fr 24 Apr, 2009 12:10

Hi ,
sorry, aber ich habe mehr zu tun, als für einen ein Gehäuse passend zu schneidern. Entweder du bringst jetzt ein fertiges Layout , oder es bleibt. Versteh das nicht falsch, aber Zeit kostet Geld.
Oben der letzte Versuch.

MfG Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Beitragvon Razor Charlie » Fr 24 Apr, 2009 13:09

Hi, das kann ich verstehen und weiß die Mühe sehr zu schätzen.

Ich hatte bereits im ersten Beitrag ein Layout, indem sowohl die Potis, wie auch die LEDs am oberen Rand waren ;)

Habe jetz die Potis beide an den linken Rand geschoben, die LEDs rechts.
Bild

Edit:
Die LEDs am besten 3mm, dann kann ich einfach das A/B Schalter Set bestellen und hab so alles dafür zusammen ;)

mfg
Razor Charlie
Anfaenger
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 03 Dez, 2008 06:39
Wohnort: NRW

Beitragvon Uwe K. » Fr 24 Apr, 2009 18:07

Hi,
Wenn du die beiden Potis dort links anordnest bekommst du nie und nimmer vernünftige Buchsen darüber, es sei den du nimmst die EMSV63 im Gehäuse. Dann sitzen die Bohrungen aber am letzen Rand vom Gehäuse.
Und falls du meinst nicht auf meine Erfahrungen setzen zu müssen, dann lass es .

Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Beitragvon Razor Charlie » Fr 24 Apr, 2009 18:31

Ich dachte es wäre kein Problem, bei der Box Of Rock sitzen die Potis ja auch direkt unter den Buchsen.
Aber ok, wenn du sagst das passt nicht, glaub ich Dir das.
In dem Fall wäre ich dann für das letzte Layout was Du vorgeschlagen hast.

mfg
Razor Charlie
Anfaenger
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 03 Dez, 2008 06:39
Wohnort: NRW

Beitragvon Uwe K. » Sa 25 Apr, 2009 16:33

Hi,
Bei der BOR sitzen die Buchsen zwischen den Potis. Du müsstest jetzt nur noch festlegen, wie du die 5mm LED's montieren wills, weil sich danach die Borhung richtet. Mit Clip 6,5mm Bohrung - mit 5mm LED Chrom Fassung 8mm.

MfG Uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-

Beitragvon Razor Charlie » Sa 25 Apr, 2009 17:03

Hi

ich hab mir gedacht ich bestelle einfach das A/B Schalter Kit ohne Gehäuse, dann hab ich schon alles dafür inklusive Buchsen und brauch nicht alles einzeln einpacken. Die sind zwar 3mm, aber egal, reicht auch ;) Das sieht doch dann genauso aus wie bei der Box of Rock, 3mm LED mit Außenreflektor?
Razor Charlie
Anfaenger
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 03 Dez, 2008 06:39
Wohnort: NRW

Beitragvon Uwe K. » So 26 Apr, 2009 03:25

Moin,
Richtig, dann schreib bitte ins Kommentarfeld, gebohrt für Booster + A/B, dann weiss ich Bescheid.

MfG uwe
Weniger ist manchmal mehr
Uwe K.
Administrator
 
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 13:35
Wohnort: Wanzleben -Börde-


Zurück zu FAQ's für Kit's und Bausätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

x